Über mich

Meine Vita als PDF

Mario Högemann wurde 1989 in Nürnberg geboren und ist in der Nähe von Braunschweig aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte er „Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis“ an der Universität Hildesheim (2008 – 2010), um anschließend an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Bonn Schauspiel zu studieren (2010 – 2014).

Während des Studiums spielte er in der Diplominszenierung Hamlet in „Generation Hamlet“ nach William Shakespeare am Theater im Bauturm Köln und war Teil der Tanzcompagnie „bodytalk“.

Nach seinem Abschluss 2014 spielte er am Theater Regensburg, Theater Bonn, Volkstheater Wien, dem Theater Marabu Bonn und der studiobühneköln. Mario Högemann ist SIGNA-Veteran und war Teil der Produktion „Wir Hunde/Us Dogs“, welche im Rahmen der Wiener Festwochen entstand und mit dem Nestroy-Spezialpreis 2016 ausgezeichnet wurde. Er performte für ANALOGTHEATER in „NUR UTOPIEN SIND NOCH REALISTISCH“ (Kölner Theaterpreis 2017). Mit seinem Kollektiv neverendingstory. unter der Leitung von Christina Schelhas realisiert er regelmäßig eigene Theater-Performances.

Über michAussehenTalente
VORNAMEMario
GEBURTSJAHR1989
GESCHLECHTmännlich
WOHNORTKöln
WOHNMÖGLICHKEITENMünchen, Stuttgart, Hannover, Bremen, Wien, Berlin, Hamburg
LANDDeutschland
GRÖSSE177 cm
FIGURschlank
HAARFARBEdunkelblond
AUGENFARBEblaugrün
SPRACHENDeutsch (Muttersprache),
Englisch (fließend),
Französisch (Grundkenntnisse)
DIALEKTEBerlinerisch
FÄHIGKEITENContemporary Dance, Volleyball, Yoga, Commedia dell’Arte, Improvisation
GESANGA Capella, Bühnengesang
STIMMLAGEBariton
FÜHRERSCHEINKlasse B