Kölner Theaterpreis 2017

Nur Utopien sind noch realistisch“, eine Koproduktion von ANALOGTHEATER und studiobühneköln, Regie: Daniel Schüßler, in der studiobühneköln

„Rosis Sicht auf Gegenwart und Zukunft ist bestechend und wahr wie ein philosophischer Text. Im Wechsel erzählt von den großartig aufgelegten Akteuren des ANALOGTHEATERs, die sich nie anbiedern und immer wieder Distanz herstellen.“

Weitere Informationen: sk-kultur.de